Schriftgröße

 


Wappen von Hollenstedt

NortheimNews  12. Dezember 2019 Hollenstedt (hakö). Beim "Lebendigen Advent" der Stöckheimer Kirchengemeinde, am Nikolausabend auf dem Hof der Familie Herbert Schütte in Hollenstedt, konnten die zahlreichen Gäste aus nah und fern weihnachtlich gestaltete und sehr gelungene Aufführungen der 3. Klasse der Grundschule Drüber und der Klasse 5c der Löns-Realschule in Einbeck, des Stöckheimer Posaunenchores und des Männergesangvereins aus Hollenstedt erleben.

Ein wirklich schöner Rahmen für eine beeindrucke Veranstaltung in der "dunklen Jahreszeit". Die Vorfreude auf das "Fest der Liebe" wächst auch im Herzen des Leinetals zwischen Northeim und Einbeck.

Selbst der Nikolaus schaute vorbei und bedachte große und kleine Aktive mit einer Überraschung aus dem großen Nikolaussack. Bei selbstgemachten Leckereien, Gegrilltem und Getränken jeglicher Art wurde den Darbietungen im Schein der Lichter gelauscht und die adventliche Stimmung auf dem weihnachtlich geschmückten Hof genossen.

War es am Tag darauf die Kinder- und Jugendgruppe in der Stöckheimer Kirche, so gestalten am Donnerstag, 12. Dezember Kirchenchor und DRK ebenfalls in Stöckheim den "Lebendigen Advent", bevor am Freitag, 13. Dezember die Familie Jain Gastgeber in Salzderhelden sein wird.

Bilder unter: https://www.northeim-news.de/region-aktiv/6107-lebendiger-advent-vorweihnachtliches-ambiente-am-nikolausabend

 

 

 

Besucherzähler

84972
HeuteHeute42
Diesen MonatDiesen Monat1426
TotalTotal84972
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com