Schriftgröße

Schutzhütte

Dieser Menüpunkt ist noch in Arbeit und wartet noch auf Beiträge!!

 

Wir würden uns über Beiträge und/oder Bilder oder Kontaktaufnahme z.B. an heimatpflege @hollenstedt.net

oder holle @hollenstedt.net sehr freuen!!

 

Die ersten Schutzhütten sind vermutlich entstanden, um arbeitenden und reisenden Menschen, die sich abseits bewohnter Gebiete befinden, einen Schutz vor Unwettern zu bieten. Das können zum Beispiel Schafhirten, Forstarbeiter, Bergwerksknappen, Säumer oder Landvermesser sein. Schutzhütten für Hirten, die mit ihrer Herde unterwegs sind, gibt es vermutlich schon, seit der Mensch Tierherden hält. Typische Schutzhütten für diesen Zweck, die auch heute noch in Betrieb sind, stellen Almhütten, Forsthäuser, Jagdhütten, oder auch Bergrettungsstationen dar.

 
Capanna Regina Margherita, die höchstgelegene Schutzhütte der Alpen, (4554 m), um 1903

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com